Wurzelbehandlung

Wurzelbehandlung

Eine Wurzelbehandlung ist immer dann notwendig, wenn eine entzündete Zahnwurzel Schmerzen verursacht und der Zahn droht, dadurch entfernt werden zu müssen.

Das wollen wir unbedingt vermeiden, denn Zähne und ihre Wurzeln haben mehrere wichtige Aufgaben.

Zum einen natürlich die des Kauens und Beißens. Zudem sehen feste, gesunde Zähne einfach attraktiver aus und vermitteln so ein gutes Lebensgefühl.

Doch daneben haben intakte und belastbare Zahnwurzeln auch eine wichtige Sützfunktion für die sie umgebenden Nachbarzähne.

Ohne diese Halte- und Stützfunktion würde sich der gesamte Kauapparat verschieben, schiefe und wackelige Zähne wären die Folge, Funktionsstörungen würden auftreten, Gesundheit und Lebensqualität würden dramatisch darunter leiden.

Deshalb ist unser oberstes Ziel, Zähne zu erhalten. Und so reagieren wir sehr schnell auf eine Zahnwurzelentzündung, die durch eine verschleppte Karies oder organische Krankheit entstanden sein kann.

Nur durch eine Wurzelbehandlung, also die Entfernung der entzündungsauslösenden Ursachen, wie Keime und Bakterien, kann der Zahn erhalten bleiben.

.

Was sind die Ursachen einer Wurzelentzündung?

Wie wird die Behandlung durchführt?

Wie sicher ist es, dass ich den Zahn behalte?

Zentrum für Zahngesundheit

Prophylaxe in entspannender Umgebung

Ästhetische Zahnmedizin

Für ein täglich schönes Lächeln

Intelligentes Zahnkonzept

Ganzheitlich, physiologisch und gesund